Startseite
    Mein Blog
    Sprichwörter
    Texte
    Gedichte
  Archiv
  Gästebuch
  Kontakt
 


 

Webnews



http://myblog.de/x3.live.for.the.moment

Gratis bloggen bei
myblog.de





 
Die Sucht,
sie ist wieder da.

Wie sie sich nach der Klinge sehnt,
danach sehnt den Schmerz zu spüren.
Einfach um vergessen zu können und um zu wissen, zu spüren, das man noch Lebt!

Von Minuten zu Minuten,
wird der Drang größer,
der Drang die klinge in ihrer Haut zu versenken.

Sie weiss das das ritzen die Probleme nicht löst,
aber sie weiss einfach keinen anderen Ausweg...



3.1.08 22:00


Solange wie sie lebt wird sie keiner beachten...
Doch wenn sie tot ist wird sie vermisst~


Nun was ist schöner, nicht beachtet zu werden oder vermisst zu werden?

3.1.08 14:10


Nun sitzt sie dort.
Ganz alleine,
still und leise.
Sie gibt keinen mucks von sich.

Warum auch?
Niemand hört ihr zu.
Niemand beachtet sie.
Allen ist sie egal!
Was hat das Leben für einen Sinn,
wenn man nur noch auf den Tod wartet?
Denn nach dem Tod kommt das Leben..
..das ewige Leben,
so schön und sorgenlos.

Ja,
sie will ins Reich der Toten,
will endlich sterben,
und den Schmerz in ihrem Herzen nicht mehr spüren!
Es geht ihr schlecht,
jeder Tag ist für sie eine qual.
Trauer übermannt sie.
Alles sieht sie nur noch aus einem Schleier von Tränen.

So wartet sie jeden Tag auf den Tod,
wartet still und leise,
ohne ein Wort zu sagen...

Doch nichts passiert,
nichts rührt sich!

Sie hat Probleme, große Probleme.
Das weiss selbst sie,
doch reden kann sie darüber nicht.
Wie denn auch?
Sie vertraut niemanden,
keiner würde ihr glauben.
Denn nach außen hin ist sie ein fröhlicher Teenager,
immer gut drauf und ein grinsen umspielt jeden Tag ihre Lippen.

Ja,
niemand würde erwarten, dass sie sich so nach dem Tod seht.
Sie spielt eine Rolle.
Sie möchte das alle denken es ginge ihr gut.
Doch innerlich geht sie kaputt.
Sie findet keinen anderen Ausweg,
sie kann keine Tränen weinen,
also weint sie rote Tränen.

Sie nimmt sich die Klinge,
starrt sie an,
während sie still und einsam an ihren Platz sitzt.
Sie hebt die Hand und...
schneidet mit der Klinge in ihre Haut.
Für einen Moment schließt sie die Augen,
spürt das warme Blut an ihrem Arm,
es beruhigt und für einen moment geht es ihr gut.
Sie spürt nichts,
spürt keinen Schmerz.
Sie genießt den Moment in dem alles gut ist...

Sie schaltet ab,
vergisst alles um sich herum.
Doch nach ein paar Minuten setzt der Schmerz wieder ein,
ihr geht es schlechter als zuvor.
Sie sitzt wieder da,
weiss nicht was sie machen soll.


Sie würde doch so gerne sterben...

...um endlich vergessen zu können - für immer!

 

3.1.08 02:27


Altes Gedicht...

Ein altes Gedicht von einem anderen Blog von mir:

Rote Tränen...

Ich sehe wie sie fallen
sehe wie du weinst,
wie du rote Tränen weinst

Ich will dir helfen
doch ich kann es nicht
Denn selbst ich muss versuchen ihnen zu wiederstehen

Sie nehmen die eigenen Schmerzen?
Nein, es liegt alleine an dir

Und doch befreien sie
sie nehmen einem die Furcht
Und die Spannung

Doch die Angst wird immer bleiben


Wenn sie fallen
ist es schon vorbei

Vergiss was einmal war
Denk an die Zukunft und nicht an die Vergangenheit

Vergiss was einmal war

Und lass die roten Tränen rot bleiben

Vergiss sie, mir zuliebe

Auch wenn ich weiss das du die roten Tränen wegen mir weinst

Wegen mir-
wie oft musste ich mir das schon anhören?

Ich, ich, ich!
Was habe ich getan?
Ich habe dich rote Tränen weinen lassen
Und habe nichts dagegen gemacht...

28.12.07 19:43


Live.For.The.Moment

Mein Blog x3
Nicht mein erster Blog, aber der erste der nicht zugemüllt wird

Was mein Layout betrifft, ich lasse es schlicht und einfach x3
Das hat den Grund, das ich kein schnick schnack haben will, da meine Texte zum nachdenken anregen sollen, und dabei stören auffällige Layouts nur :P

 

Live.for.The.Moment

Warum hab ich meinem Blog gerade den Namen gegeben?
-Weil Texte über Tod, Schmerz und Leben hier reinkommen, dazu passt der Name meiner Meinung nach...

28.12.07 19:38





Verantwortlich für die Inhalte ist der Autor. Dein kostenloses Blog bei myblog.de! Datenschutzerklärung
Werbung